Farbspektrum für Pulverlacke

Farben für jede Oberfläche und Beschichtung

 

Die Pulverbeschichtungen bei elcal-system können nach Kundenwunsch in nahezu allen Farben, unterschiedlichen Strukturen und Glanzgraden geordert werden. Für alle Aufträge verwenden wir ausschließlich Pulverlacke namhafter Hersteller mit eigenem Qualitätsmanagement System.

 

Farbspektrum für Pulverlacke
Beschichtungen können wir bei elcal-system nach nahezu jeder Farbskala (RAL, RAL-Design, DB-Farbtöne, Pantone, NCS, Sonderfarbtöne) herstellen. Wir haben dafür ca. 500 verschiedene Beschichtungspulver am Lager und können fast jeden weiteren Farbton innerhalb kurzer Zeit für Sie produzieren lassen. Unsere Qualitätsprodukte garantieren bei der Oberflächenbehandlung die Herstellung von Lackfilmen mit makellosem, tropffreiem Verlauf, Farbtongenauigkeit, hoher Elastizität sowie hervorragender Chemikalienbeständigkeit. Unsere Pulverbeschichtungen können wir Ihnen in unterschiedlichen Strukturen und Glanzgraden anbieten.

Individuelle Farbwünsche für die Beschichtungen

Abstimmung der Beschichtungen auf witterungsbedingte oder chemische Anforderungen

Speziell nach Ihren Anforderungen kann durch den Einsatz geeigneter Pulverlacke eine sehr hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlen, Lösemittel, Öle oder Reinigungsmittel erzielt werden. Hierzu beraten wir Sie gerne, um das richtige Pulver für Ihre Anwendung zu finden. Mit den bei uns lagernden ca. 500 Beschichtungspulvern und in Zusammenarbeit mit allen renommierten Beschichtungsherstellern können wir das genau auf Ihre Anforderungen abgestimmte Beschichtungspulver in fast jedem Farbton innerhalb kurzer Zeit für Sie bereitstellen.

 

Weitere individuelle Lösungen für unsere Kunden: 

  • Polyester-, Epoxid- und Mischpulver
  • In der Oberfläche Glatt-, Fein- und Grobstruktur
  • In den Glanzgraden glänzend, seidenglänzend oder matt
  • Transparentpulver
  • Metalleffektpulver in den unterschiedlichen Oberflächen und Glanzgraden
  • Leuchtfarben und nachleuchtende Farben
  • Dickschichtpulver oder Dünnschichtpulver
  • Hammerschlagbeschichtung
  • Zinkprimer sowie zinkfreie Epoxy-Primer mit hohem Korrosionsschutz (nach DIN 12944)
  • Hochwetterfeste Pulverlacke
  • Dünnschicht-Klarlac